Im letzten Heimspiel der Saison konnten wir im Aufsteigerduell den SV Ems Jemgum mit 5:2 (1:2).
90 Minuten fußballerische Dominanz und etliche ungenutzte Chancen prägten den Spielverlauf.
Den Gästen war anzumerken, dass der Abstieg bereits besiegelt war und so spielten sie kaum mit.
Besonderes Highlight waren speziell für das Spiel angefertigte Trikots mit der Aufschrift „Danke Micha“, um die Arbeit der letzten drei Jahre von Trainer Michael Schmidt zu würdigen.
Im Anschluss an die Begegnung saßen Spieler und Fans noch bei Bier und Bratwurst zusammen, ehe der Trainer vom Vorstand verabschiedet wurde.